Sicheres Drucken und Scannen

Ist in Ihrem Unternehmen die Dokumenten-Sicherheit gewährleistet?

Technisch gesehen sind die modernen MFP’s eigentlich Computer mit kleinem Bildschirm, kleiner Tastatur, grossem Druckwerk und einen Betriebssystem, das zumeist auf einem Linux-Kernel basiert.

Für die Sicherheit sind zwar auf Dateiebene Berechtigungskonzepte vorhanden, die den Zugriff der Dokumente regeln. Sobald aber per „Mausklick“ gedruckt wird, ist diese Sicherheit nicht mehr vorhanden, denn der Ausdruck liegt anschliessend vielfach im Ausgabefach des Druckers. Oft ist dies zwar unproblematisch, aber mit vertraulichen, sensitiven Dokumenten heikel. Leider lösen lokale Drucker diese Problematik nur bedingt und schaffen allenfalls neue Probleme (Druckkosten, Verwaltbarkeit usw.).

Die Alternative

Mit unserem Secure-Printing-Konzept können sich die Nutzer innert Sekunden am MFP authentifizieren und so ihre Druckaufträge kontrolliert und sicher abholen. Herumliegende Dokumente im Ausgabefach gehören somit der Vergangenheit an.

Zusätzlich löscht das System nicht abgeholte Dokumente nach einer definierbaren Ablaufzeit. Dies spart bis zu 15% der Druckkosten …

Nach erfolgreicher Anmeldung ist auch ein kontrolliertes „Send-To-Homedrive“ oder „Send-To-E-Mail“ möglich. Anonyme E-Mails oder falsche Absenderangaben gehören somit der Vergangenheit an.

Resultat: erhöhte Sicherheit, Zeitersparnis und geringere Druckkosten!

glqxz9283 sfy39587stf02 mnesdcuix8
sfy39587stf03